Kooperationen & Partner

Wir danken unseren Sponsoren für ihre tatkräftige Unterstützung im Schulalltag:

Mitarbeit der GrundschülerInnen beim städtischen Fußwegeachsen- und Kinderwegekonzept

Unsere GrundschülerInnen arbeiten am Fußwegeachsen- und Kinderwegekonzept der Stadt Kiel mit, indem die Kinder ein Routentagebuch führen und ihre Ergebnisse den Verantwortlichen Stellen der Stadt übermitteln. So sorgen unsere SchülerInnen an vorderster Front für sichere Schulwege.


Kunsthalle zu Kiel

Wir bedanken uns herzlich bei der Kunsthalle zu Kiel, die uns dabei hilft, unsere Schülerinnen und Schüler an die Kunst heranzuführen. Mit der jüngst (Sept. '13) unterzeichneten Kooperationsvereinbarung, stellen wir die bisherige gute Zusammenarbeit mit der Kunsthalle auf eine neue Grundlage. Damit ist gewährleistet, dass sich alle Schülerinnen und Schüler während ihrer Schulzeit mit der verdienstvollen Kunsthistorikerin, ersten Kustodin der Kieler Kunsthalle und Namensgeberin unserer Schule, Lilli Martius, beschäftigen.

Kontakt: www.kunsthalle-kiel.de


Schule für Schauspiel, Kiel

Dank unseres Kooperationspartners, der Schule für Schauspiel, können wir auch in diesem Schuljahr unsere erfolgreiche Theaterwerkstatt fortsetzen!

Spaß am Theaterspielen erleben, sich selbst erfahren und Techniken für's Schauspiel erlernen, angeleitet von Profis – ein generationsübergreifendes Projekt für SchülerInnen und interessierte Eltern.

Kontakt: www.schule-fuer-schauspiel.de


Fa. Gebhardt und Sohn, Kiel

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Gebhardt & Sohn, Kiel für ihre tatkräftige Unterstützung unserer Arbeit!

Kontakt: www.gebhardtundsohn.de


Fördesparkasse Kiel

Die Fördersparkasse ist neuer Kooperationspartner der LMS. Sie unterstützt uns mit Bewerbungstraining, einem Business-Knigge-Kurs und Assessment-Training. Wir freuen uns über die Kooperation mit diesem starken lokalen Partner!

Kontakt: www.foerde-sparkasse.de


famila

Im April 2007 wurde eine Partnerschaft mit der Firma famila im Rahmen einer kleinen Feierstunde vertraglich unterzeichnet. Im Rahmen der Zusammenarbeit Wirtschaft und Schule wurde diese Zusammenarbeit auf unsere Bitte hin über die IHK ermöglicht. Das Unternehmen famila soll in die Berufsorientierung einbezogen werden. Dazu wird die Firma ihre Ausbildungsberufe vorstellen, Praktikumsplätze und Hilfen bei Bewerbungen (Bewerbungstraining inkl. Einstellungstests) anbieten. Unser direkter Partnerbetrieb ist der famila-Markt in der Preetzer Strasse.

Kontakt: www.famila.de


HDW

Auf Initiative von HDW wurde eine Partnerschaft mit der Lilli-Martius-Schule ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Partnerschaft stellt das Unternehmen unserer Schule bevorzugt Praktikumsstellen zur Verfügung. Damit ergibt sich eine gute Gelegenheit für unsere Schulabgänger, ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei HDW zu erhöhen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Berufsorientierung den Betrieb zu besichtigen (mit Altersbeschränkung) oder Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten bei HDW aus erster Hand zu bekommen.

Kontakt: www.hdw.de


Oswald Gärten

Wir danken der Firma "Oswald Gärten" und ihrem Inhaber Mirko Oswald, der selbst einmal Schüler der LMS war, für die Um- und Neugestaltung des Schulteiches in Zusammenarbeit mit dem WPK Ökologie und Garten.

Kontakt: www.oswald-gaerten.de


Bestra

Die Firma BeSTra hat mit der LMS in unterschiedlichen IT-Bereichen zusammengearbeitet und Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Kursprojektarbeiten unterstützt.


Stadtteilbücherei Elmschenhagen

Die Bücherei Elmschenhagen stellt sich vor - 2014

Lebendige Lesekultur

Die Stadtteilbücherei am Bebelplatz liegt ungefähr 15 Gehminuten von der Lilli-Martius-Schule entfernt. Nach Voranmeldung sind jederzeit Führungen für jede Klassenstufe möglich. Ansprechpartnerin ist Frau Friese.

Die Klasse 2a kommt z.B. einmal im Monat für ca. anderthalb Stunden und erhält nach Abschluss der Klassenstufe den Büchereiführerschein. Durch den regelmäßigen Besuch kann jedes Mal ein Thema schwerpunktmäßig behandelt werden, und es bleibt noch genügend Zeit zum Stöbern, Ausleihen und Vorlesen. Die 4-Wochenfrist ermöglicht ein problemloses Ausleihen!

Lehrkräfte können für ihre Klasse eine Lesekiste zusammenstellen lassen, die alle 4 Wochen ausgetauscht wird. Diese Bücher können auf einer kostenlosen Lehrerkarte entliehen werden. Zur Anmeldung wird lediglich eine Lehr-Bescheinigung der Schule und der Personalausweis benötigt. Zu beachten ist, dass auf dieser Karte nur Medien für die Benutzung im Unterricht entleihbar sind.

Für spezielle Unterrichtsthemen haben wir vorgefertigte „Themenkisten“ im Angebot oder wir stellen diese auf Wunsch individuell zusammen.

Besondere Veranstaltungen finden innerhalb der Frühjahrswochen, der Schulkulturwochen oder der Kinder-und Jugendbuchwochen statt, zu denen wir die entsprechenden Schulklassen einladen.

Am „Büchereibrett“ im Treppenhaus der Lilli-Martius-Schule wird regelmäßig über aktuelle Angebote informiert. Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Rath (LMS).

Wir freuen uns über Ihren und euren Besuch!

Frau Friese
Bebelplatz 1
0431 - 901 - 4187